und es geht weiter…

Es ist wieder einiges passiert seit dem letzten Blogeintrag:

IPv6 für Freifunk Franken

Wie bereits im letzten Blogeintrag erwähnt, ist es nun möglich von mir IPv6 Adressen zu beziehen Das ganze wurde intensiv getestet und funktioniert nun einwandfrei. Es haben auch schon weitere Leute sich Adressen organisiert und verwenden sie. Viel Spaß damit 🙂 Eingetragen habe ich die URL auch im Freifunk Franken Wiki unter L3 Peering, da ich mir so dachte das es da wohl noch am besten passt. Wenn weitere Angebote in dieser Richtung kommen muss man sich evtl. nochmal überlegen ob es wo anders besser aufgehoben ist.

Freifunk Angebote

Als 2. Punkt habe ich nun angefangen einige Angebote rund um Freifunk zu erstellen. Die Freifunk Franken Community hat am #18fff gründlich darüber diskutiert und kam zu dem Schluss, das solche Angebote der Community durchaus helfen können. Daher hab ich mich entschieden hier auch etwas zu helfen und mich auch ins Freifunk Franken Wiki auf der entsprechenden Seite eingetragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.