Kürzester Tag des Jahres und ich bau ne Solaranlage…

Heute mal wieder ein kleiner Beitrag hier, weil ich jetzt doch mehrfach gefragt wurde was mir mein autarkes RF Relais mit Solaranlage und Batterie und kram alles gekostet hat.

Die Anlage ist deshalb nötig, weil ich von einer Seite des Dorfes nicht auf die andere Seite kam, weil das Dorf selbst im Weg ist. Also muss man einmal außen herum funken. Es gibt dort zwar ein Grundstück wo ich Sachen aufstellen kann, aber weit und breit keinen Strom.

Folgendes wurde nun verbaut:

  • Eine Gitterbox, die fällt unter “war eh da” und ich kann keinen Preis nennen
  • 3m und 1,7m (zusammensteckbar) 3 Punkt Traverse, die hab ich vor Ewigkeiten schon mal gekauft, ich kann es nicht mehr genau sagen waren um die 80€ oder so.
  • 2 LBE-5AC-23 diese hab ich in nen Shop vor einiger Zeit sehr günstig gefunden, 23€ das Stück macht als 46€ zusammen.
  • Einen Schaltschrank von Amazon für 32€
  • Bisschen Holzreste von Obi um die Gitterbox zu verkleiden 24€
  • Solarregler Victron SmartSolar MPPT Laderegler 100/20 12V 24V 20A für 165€
  • 120Ah 12V Batterie von ebay, ca. 120€ (Semi Traktionsbatterie, Nass-Batterie vermutlich bisschen zuviel gespart mal sehen wie lange sie hält)
  • 300W 24V Solarpanel von Ebay aus Italien, 130€ das Panel + 38€ Versand -> 168€
  • div. Kleinkram wie Kabel, Aderendhülsen, MC4, Ethernetverbinder usw. Stecker und Batterieklemmen, StepDown, geschätzt 80€
  • LoRaWAN Controller 13€ + ACS725 10€

Macht zusammen dann ca. 738€ rein für das Relais

Die Solarzelle hat 165x100cm und ist doch bisschen haarig zu transportieren:

Bin froh das sie nun ihr Ziel erreicht hat 😉

Ansonsten ist der Aufbau heute fertig und der Kram läuft, hier noch ein paar Bilder:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.